Birnensalat mit Khaki und Feta

Solltet ihr das Glück haben, dass euer Supermarkt noch Khakis anbietet, dann schnappt euch die letzten und macht diesen unfassbar leckeren Birnen-Khaki Salat nach!

Wie ihr wisst bin ich ein großer Fan von Obst im Salat, daher trifft die Kombination aus winterlichem Obst, dem Rucola und dem Feta genau meinen Geschmack!


Zutaten für 2 Portionen
2 Khakis
2 weiche Birnen
1 große Knolle gekochte rote Bete
1 Handvoll frischen Rucola
100g Feta
50g Walnüsse
2 EL Olivenöl
3 EL Balsamicoessig
1 EL Honig
Salz
Pfeffer


Wascht zunächst das Obst und würfelt es dann in mundgerechte Stücke. Optional könnt ihr die Schale natürlich vorher entfernen.

Ich kaufe gerne vorgekochte rote Bete, da das Selberkochen von roher Bete meiner Meinung nach eine Riesen Sauerei ist. 
Würfelt diese ebenfalls.

Gebt nun den gewaschenen Rucola mit den gewürfelten Zutaten in eine große Salatschüssel und krümelt dann den Feta und die Walnüsse darüber.

Ich habe mich als Salatsoße für eine klassische Balsamico-Vinaigrette entschieden, könnte mir aber auch eine Honig-Senf Soße oder jegliches Kräuterdressing super vorstellen. Nehmt hier also einfach eine Soße die euren Geschmack trifft!

Sind alle Zutaten für die Soße miteinander vermengt, kann das Dressing über den Salat gegeben werden und ihr habt einen schnellen, einfachen und leckeren Salat gezaubert!

Ich esse gerne frisches Brot zu diesem Salat, aber auch als Beilage zu Suppen und Co. eignet er sich gut.


Passende Rezepte
Avocado-Toast (Link zum Rezept hier)
Griechisches Sandwich (Link zum Rezept hier)
Klassischer Hummus (Link zum Rezept hier)
Klassische Guacamole (Link zum Rezept hier)
Chili sin Carne (Link zum Rezept hier)
Mexikanischer Mais-Salat (Link zum Rezept hier)
selbstgemachte Tortillas (Link zum Rezept hier)
gefüllte Süßkartoffel (Link zum Rezept hier)
Selbstgemachte Nachos (Link zum Rezept hier)
Süßkartoffel-Fritten (Link zum Rezept hier)
Erdbeeren-Salsa (Link zum Rezept hier)







Kommentar veröffentlichen