Grünes Sandwich mit Petersilie und Avocado

Sandwiches sind super dankbar wenn man viel unterwegs ist und außerhalb frühstückt oder  schnell mal Mittag essen muss. Mit frischem Bäckerbrot und vielen leckeren gesunden Zutaten können Pausenbrote abwechslungsreich und alles andere als langweilig schmecken. 

Besonders dieses Sandwich liefert euch außerdem durch das grüne Gemüse viele gesunde Mikronährstoffe.









Zutaten für 1 Sandwich
2 Scheiben Vollkorn- oder Dinkelbrot
2 EL (Soja-) Quark
2 Zweige frische Blattpetersilie
einige Blätter frischer Spinat
1/4 Avocado
kleines Stück Gurke
Salz
Pfeffer
optional: Knoblauch


Toastet optional zunächst das Brot.

Bestreicht die beiden Scheiben nun mit dem Quark und würzt sie danach kräftig mit Salz und Pfeffer. Optional könnt ihr frischen oder gemahlenen Knoblauch mit in den Quark geben.

Wascht nun die Petersilie und den Blattspinat und gebt sie. anschließend trockengetupft auf eine Hälfte des Sandwiches.

Entfernt die Schale von der Avocado und schneidet sie und die Gurke in etwas dickere Scheibchen.

Belegt das Sandwich nun mit der Avocado und der Gurke, klappt es zusammen und halbiert es dann optional.

Legt das Sandwich nun in eine Brotdose oder wickelt es in Brotpapier ein.



Passende Rezepte
Grünes Sandwich mit Petersilie und Avocado (Link zum Rezept hier)
Avocado-Toast (Link zum Rezept hier)
Griechisches Sandwich (Link zum Rezept hier)
Klassischer Hummus (Link zum Rezept hier)
Klassische Guacamole (Link zum Rezept hier)
Chili sin Carne (Link zum Rezept hier)
Mexikanischer Mais-Salat (Link zum Rezept hier)
selbstgemachte Tortillas (Link zum Rezept hier)
gefüllte Süßkartoffel (Link zum Rezept hier)
Selbstgemachte Nachos (Link zum Rezept hier)
Süßkartoffel-Fritten (Link zum Rezept hier)
Erdbeeren-Salsa (Link zum Rezept hier)
















Kommentar veröffentlichen